Transparenz bei den Finanzen durch online Vermögensverwaltung

Wer einen Anlageberater oder Vermögensverwalter aufsucht, wünscht sich nicht nur Informationen und gute Ratschläge: er erwartet vor allem auch Transparenz, wenn es darum geht, wohin das Geld fließt, ob es mehr wird oder ob Verluste entstehen. Leider hat nicht jeder, der Geld anlegen will, genug Zeit, um einen Berater aufzusuchen. Denn auch Beratungsfirmen sind üblicherweise an die gängigen Büroöffnungszeiten gebunden. Und wer mit Vollzeitbeschäftigung hat schon die Möglichkeit, einfach mal einen halben Tag Auszeit zu nehmen, um persönlichen Geschäften nachzugehen?

Die Lösung steht im Internet

Mittlerweile sind auch schon Unternehmen auf diese Marktlücke aufmerksam geworden und bieten Vermögensverwaltung online an, nicht nur für institutionalisierte Anleger. Dem Kunden werden über diesem Weg unterschiedlichste Anlagekonzepte vorgestellt und Finanzprodukte aufgezeigt. Ziel ist es, dem interessierten Anleger eine große Auswahl zu bieten, sodass er sein Geld in ganz unterschiedliche Branchen, Währungen und Regionen investieren kann: eine weite Streuung erhöht schließlich auch den Erfolg, sofern die Anlageprodukte sorgfältig ausgewählt wurden.

Für wen eignet sich Vermögensverwaltung online?

Wie eingangs erwähnt, hat eine Vermögensverwaltung online den Vorteil, dass der Nutzer zeitlich und geografisch ungebunden ist. Er kann also auch außerhalb der Öffnungszeiten, in der Mittagspause oder wenn er verreist ist auf das Angebot zugreifen. Auch für Menschen mit mittleren Vermögen gibt es nützliche Angebote, wie das von Quirion (https://www.quirion.de/quirionPublic/50000-euro-anlegen.html). Die finanzielle Lage ist also nicht entscheidend, auch wer einfach etwas für die eigene, private Altersvorsorge tun möchte, kann sich ohne Weiteres an eine professionelle Vermögensberatung wenden. Ein gutes Zeichen ist es übrigens, wenn die Vermögensberatungsfirma gegen Honorar arbeitet. Auf dem ersten Blick hat der Kunde dadurch mehr Ausgaben, im Endeffekt bedeutet es aber vor allem Sicherheit, da der Berater nicht nur darauf achtet, was ihm die meiste Provision bringt, sondern was dem Kunden tatsächlich hilft und zu seinen Bedürfnissen passt.

Posted Dezember 15th, 2014 in Finanzen.

Comments are closed.