verzekeringvoorvrijwilligers.be » Finanzen http://verzekeringvoorvrijwilligers.be Mon, 10 Mar 2014 08:16:02 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.4.2 Aktive Förderung vom Staat mit der Wohnungsbauprämie http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2013/11/02/aktive-foerderung-vom-staat-mit-der-wohnungsbaupraemie/ http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2013/11/02/aktive-foerderung-vom-staat-mit-der-wohnungsbaupraemie/#comments Sat, 02 Nov 2013 07:30:45 +0000 admin http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/?p=108 Sie haben vor, in absehbarer Zukunft den lange gehegten Traum von den eigenen vier Wänden zu realisieren? Wenn dies auch auf Ihre Person in besonderem Maß zutreffen sollte, dann haben Sie mit Sicherheit kein Geld zu verschenken. Experten aus diesem Bereich raten in diesem Zusammenhang dazu, sich auf die staatliche Förderung zu verlassen, wobei nicht selten stolze Zuschüsse in Anspruch genommen werden können.

]]>
Sie haben vor, in absehbarer Zukunft den lange gehegten Traum von den eigenen vier Wänden zu realisieren? Wenn dies auch auf Ihre Person in besonderem Maß zutreffen sollte, dann haben Sie mit Sicherheit kein Geld zu verschenken. Experten aus diesem Bereich raten in diesem Zusammenhang dazu, sich auf die staatliche Förderung zu verlassen, wobei nicht selten stolze Zuschüsse in Anspruch genommen werden können.

Lange Zeit war das reguläre Bausparen hier das Non plus ultra. Die stattliche Förderung lag in diesem Fall jedoch lediglich bei gut 9 Prozent. Wenn sich hineggen für das deutlich vorteilhaftere Genossenschaftssparen entschieden wird, dann sind Zuwächse der eingezahlten finanziellen Mittel von bis zu 20 Prozent möglich. Sie möchten mehr über diese vorteilhafte Art der Finanzierung der eigenen vier Wände in Erfahrung bringen? Überhaupt kein Problem! Im nächsten Absatz werden Ihnen sämtliche Fakten zu diesem Thema näher gebracht!

Die attraktiven Vorteile der Wohnungsbaugenossenschaft
Sollten Sie sich nun für eine solche Wohnungsbaugenossenschaft entschieden haben, dann kann neben einigen weiteren renommierten Anbietern auf die Hansa Bavaria zurückgegriffen werden. Um sich an dieser Stelle mit allen relevanten Fakten diesbezüglich zu versorgen, bietet sich die hauseigene Internetpräsenz auf www.hansabavaria.com in besonderem Maß an.

Wie zuvor bereits erwähnt, kann man sich bei der Inanspruchnahme dieser Genossenschaft zu 100 Prozent sicher sein, von einer Rendite von attraktiven 20 Prozent beim Ansparen einer Summe für den Wohnungsbau profitieren. Ein weiterer Vorteil ist es, dass weniger Geld im Monat eingezahlt werden muss, wovon Sie sich jetzt am besten ein ganz eigenes Bild machen sollten. Das Ziel der besagten Genossenschaft aus Rödermark ist es nach eigenen Aussagen, eine absolut moderne Wohnraumversorgung zu garantieren und im Zuge dessen der eigenen sozialen Verantwortung nachzukommen.

Wenn Sie nun Mitglied in der Hansa Bavaria werden möchten, dann bieten sich viele kompetente Berater an, die gemeinsam mit Ihnen einen auf die eigene Situation abgestimmten Plan erarbeiten. Vor allen Dingen die vermögenswirksamen Leistungen sowie auch die staatliche Förderung werden hier ausführlich thematisiert werden. Eine Mitgliederbetreuung kann in diesem Zusammenhang per eigens eingerichteter Telefon-Hotline in Anspruch genommen werden. Überzeugen auch Sie sich doch ganz einfach einmal am eigenen Leib!

]]>
http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2013/11/02/aktive-foerderung-vom-staat-mit-der-wohnungsbaupraemie/feed/ 0
Container Direktinvestition http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2013/07/25/container-direktinvestition/ http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2013/07/25/container-direktinvestition/#comments Thu, 25 Jul 2013 06:30:23 +0000 admin http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/?p=101 Die Alternative zum Sparbuch
Bereits Ende der 1930er Jahre hat man bereits die ersten Container für den Export und den Transport eingesetzt. Fast 100 Jahre später hat man in dieser Variante eine Anlageform gefunden, die durchaus noch für viel Freude sorgen wird. Denn derzeit gibt es keine Veranlagung, die erfolgreicher ist als das Geschäft mit den Containern.]]>
Die Alternative zum Sparbuch
Bereits Ende der 1930er Jahre hat man bereits die ersten Container für den Export und den Transport eingesetzt. Fast 100 Jahre später hat man in dieser Variante eine Anlageform gefunden, die durchaus noch für viel Freude sorgen wird. Denn derzeit gibt es keine Veranlagung, die erfolgreicher ist als das Geschäft mit den Containern.Doch Vorsicht ist dennoch geboten, denn der Containerfonds verspricht nur einen Bruchteil des Gewinns und der Sicherheit als bei der Container Direktinvestition.

Gewinne zwischen 6 Prozent und 8 Prozent sind selbstverständlich

Einige Anbieter haben schon erkannt, dass sehr wohl das Verlangen nach sicheren Veranlagungen gegeben ist. Bausparer, Sparbücher oder kleinere Veranlagungen sind der Renner seit der Wirtschaftskrise. Doch immer wieder sind es die Rendite, welche nicht zielorientiert sind. Denn wer schon sein Geld veranlagt möchte auch nach einer gewissen Zeit einen Gewinn verbuchen. Bei den traditionellen Sparformen ist der Gewinn jedoch marginal bzw. erst nach Jahrzehnten spürbar, sofern die derzeitige Situation rund um die Sparzinsen anhält.

Bei der Investition in Container sieht die Sache jedoch anders aus. Die Jahrtausendwende hat bereits gezeigt, dass Zugewinne bis zu 11 Prozent keine Ausnahme sind. Vor allem China oder auch der Osten Europas verbuchen pro Jahr ungefähr Steigerungen von 20 Prozent. Experten rechnen damit, dass mindestens “6 Prozent bis 8 Prozent jährlich” erwartet werden, wobei dies sehr wohl als untere Grenze angesetzt wird. Die Globalisierung trägt ihren Teil dazu bei, sodass das Geschäft mit den Containern tatsächlich das sicherste Geschäft derzeit darstellt.

Die Direktinvestition als sichere Alternative anstelle der Fonds

Natürlich gibt es Anbieter, die mit Fonds versuchen die Container zu vermarkten. Doch sicherer ist man, wenn man die Direktinvestition in die Container vornimmt. Denn heutzutage ist es nur mehr nebensächlich, wo Produkte und Waren erzeugt werden, sondern, wie sie wohin geliefert werden.

Tonnen werden mit Containern verschifft und exportiert, sodass ganz klar ist, dass auch in Zukunft das Geschäft mit den robusten Stahlboxen weiterhin explodieren wird. Wer also eine Veranlagung bzw. eine Alternative zu den niedrig verzinsen Veranlagungen sucht, wird mit den Containern seine wahre Freude haben.

]]>
http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2013/07/25/container-direktinvestition/feed/ 0
Immobilien in Zeiten von Finanz- und Wirtschaftskrise: Der Boom hält an http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2013/07/08/immobilien-in-zeiten-von-finanz-und-wirtschaftskrise-der-boom-haelt-an/ http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2013/07/08/immobilien-in-zeiten-von-finanz-und-wirtschaftskrise-der-boom-haelt-an/#comments Mon, 08 Jul 2013 06:30:11 +0000 admin http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/?p=98 Weltwirtschafts- und Finanzkrise haben dazu geführt, dass viele Anleger bezüglich einer optimalen Geldanlage verunsichert sind. Längst geht es nicht mehr darum, möglichst wertsteigernd, sondern lediglich werterhaltend zu investieren. Zinsen für die traditionellen Anlagemodelle bei der Bank sind so gering wie nie zuvor in der Nachkriegsgeschichte der Bundesrepublik. Hinzu kommen widersprüchliche und unterschiedliche Empfehlungen scheinbarer Finanzexperten, die die Anleger der Mittelschicht zunehmend verunsichern.

]]>
Weltwirtschafts- und Finanzkrise haben dazu geführt, dass viele Anleger bezüglich einer optimalen Geldanlage verunsichert sind. Längst geht es nicht mehr darum, möglichst wertsteigernd, sondern lediglich werterhaltend zu investieren. Zinsen für die traditionellen Anlagemodelle bei der Bank sind so gering wie nie zuvor in der Nachkriegsgeschichte der Bundesrepublik. Hinzu kommen widersprüchliche und unterschiedliche Empfehlungen scheinbarer Finanzexperten, die die Anleger der Mittelschicht zunehmend verunsichern.

Neben privaten Anlageformen ist das Investment in Immobilienprojekte zurzeit die sicherste Art, sein Kapital inflationsgeschützt zu investieren. Doch das Potential ist sogar noch größer: Der immer größer werdende Wohnungsmangel in den Städten zum einen und die immer weiter zunehmende Landflucht der Menschen in die großen Städte andererseits tragen dazu bei, dass die Investition in ausgewählte Immobilien und Immobilienkreditprojekte als eine nicht nur werterhaltene Investitionsalternative sondern darüber hinaus aus äußerst lukrativ und gewinnbringend gilt. Daniel Shahin beschreibt auf seiner Internetpräsenz http://www.danielshahin.net die Vorteile einer inflationsgeschützten Investitionsmöglichkeit in Immobilien bzw. Wohneigentum. Das Wohneigentum wird dabei in der Regel vermietet. Aber auch für den Eigenbedarf sind derartige Investitionsprojekte durchaus geeignet.

Bisweilen gelten vor allem Immobilien und Bauprojekte in den gehobenen Wohngegenden der Großstädte als besonders vielsprechend im Bezug auf eine gute Rendite und eine konstante Wertsteigerung. Diese Art der Investition ist von privaten Anlegern jedoch so gut wie gar nicht realisierbar. Ausschließlich Großanleger und Unternehmen verfügen über die nötigen finanziellen Mittel, um derartige Immobilienprojekte voran zu treiben. Dabei geht es vornehmlich um gehobene Wohnhäuser und Mehrfamilienhäuser mit besonders attraktiver Lage in bester Verkehrsanbindung.

In Zeiten, in denen keine traditionelle Anlage mehr die nötige Sicherheit verspricht, entwickeln sich jedoch auch die Bemühungen der mittelständischen Anleger zunehmend weiter. Wer einen bestimmten Betrag in ein lukratives Immobilienprojekt investieren möchte, kann – sofern das Angebot besteht – Mitglied einer Investor-Gruppe werden. Er wird dann später zum Beispiel Miteigentümer eines Mehrfamilienhauses und kann mehrere Wohneinheiten in der neu entstandenen Immobilie sein Eigentum nennen. Das jeweilige Wohneigentum steigert sich im Wert – und das mit einer unglaublichen Schnelligkeit. Schon heute ist abzuwarten, dass die ohnehin schon rekordverdächtigen Mietpreise in Städten wie München, Berlin Hamburg in den nächsten 5 Jahren noch einmal um 20 % anwachsen werden. Nicht umsonst fordern viele politische Parteien schon jetzt die Einführung einer Mietpreisobergrenze. Doch selbst wenn diese Eingeführt werden sollte bleibt die Wertsteigerung der Immobilie in ihrem Eigenwert hiervon unberührt. Anleger und Investoren sind von den neuen politischen Vorhaben somit völlig unbeeindruckt. Der Boom der Immobilienbranche in Krisenzeiten hält weiterhin an und verspricht das gewisse Maß an Sicherheit, nach dem sich ein jeder Anleger in der modernen Zeit sehnt.

]]>
http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2013/07/08/immobilien-in-zeiten-von-finanz-und-wirtschaftskrise-der-boom-haelt-an/feed/ 0
Regeln des erfolgreichen Immobilienhandels http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2013/01/21/regeln-des-erfolgreichen-immobilienhandels/ http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2013/01/21/regeln-des-erfolgreichen-immobilienhandels/#comments Mon, 21 Jan 2013 21:25:37 +0000 admin http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/?p=96 In Zeiten der allgemeinen Verunsicherung durch die Finanzmärkte und dem schwindenden Vertrauen in Banken versuchen immer häufiger Anleger selbstständig ihre Investitionen zu tätigen. Eine Möglichkeit, um den kriselnden Märkten aus dem Weg zu gehen besteht in der Investition in Immobilien. Diese kann entweder privat bewohnt, oder vermietet werden. Natürlich kann aber auch eine Immobilie mit der Absicht gekauft werden, diese kurze Zeit später gewinnbringend zu verkaufen. Wie dies am besten verwirklicht werden kann wird im Folgenden erläutert

Wahl der Immobilie

Zunächst muss die richtige Immobilie ausgewählt werden. Dies ist essentiell, da mit der Immobilie der Gewinn oder Verlust der Investition verbunden ist. Selbst der beste Immobilienmakler wird aus einer schlechten Immobilie keine gewinnbringende Investition rausschlagen können. Als wichtigste Kriterien für die Immobilien sind die Lage, sowie die zukünftige Entwicklung der Gegend zu beachten. Ebenso sollte der Bauzustand gründlich untersucht werden, denn häufig liegen die Mängel im Detail. Wer eine Immobilie als Investition ansieht, um diese zu sanieren sollte daher im Vorhinein über alle Kosten und Fehler aufgeklärt werden. Hierzu sollten Sachverständige hinzugezogen werden, die den Wert der Immobilie beurteilen können. Erst daraufhin sollte die Entscheidung getroffen werden, ob die Investition lohnenswert ist oder nicht. Wurde die Immobilie erstanden kann entweder langfristig abgewartet und auf eine Wertsteigerung durch Infrastrukturverbesserungen gehofft werden, oder die Wertsteigerung durch eigene Tätigkeiten vorgenommen werden.

Vermarktung der Immobilie

Wurde Zeit und Mühe in das Objekt gesteckt soll dies natürlich gewinnbringend verkauft werden. Wichtig hierfür ist die geeignete Vermarktung der Immobilie, um das Objekt nicht unter Wert zu verkaufen. Heutzutage wird ein Großteil der Immobilie im Internet vermarket. Hier gilt ein gepflegter Auftritt, der mögliche Interessenten mit allen nötigen Informationen versorgt. Dazu gehören Bilder des Objekts, der Grundriss und natürlich ein gute textliche Beschreibung. Diese Beschreibung sollte so kurz wie möglich gefasst werden und alle nötigen Informationen enthalten. Zusätzlich zum Internetauftritt sollte das Objekt aber auch lokal beworben werden. Das heißt lokale Werbung in der Zeitung zu schalten kann ebenso hilfreich sein, um das Objekt zu verkaufen, wie ein gut platziertes Verkaufsschild. Werden diese Grundsätze beachtet, steht dem erfolgreichen Verkauf des Objekts hier nichts im Wege. Weitere zahlreiche Tipps und Regeln können Sie auf Fairvesta nachschlagen und Informationen gewinnen.

]]>
http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2013/01/21/regeln-des-erfolgreichen-immobilienhandels/feed/ 0
Investition in Immobilien – lohnt sich das wirklich? http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2013/01/21/investition-in-immobilien-lohnt-sich-das-wirklich/ http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2013/01/21/investition-in-immobilien-lohnt-sich-das-wirklich/#comments Mon, 21 Jan 2013 07:30:33 +0000 admin http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/?p=92 Immobilien, immer noch eine sichere Geldanlage

Die Geldanlage in Immobilien ist und war schon immer eine der sichersten und zudem lohnenswertesten Anlageformen, die es nicht nur in Deutschland, sondern weltweit gibt. Der Besitz von Grund und Boden sowie einer Immobilie unterliegt strengen Gesetzen und Vorschriften und das aus gutem Grund. Im Gegensatz zu mobilen Dingen wie etwa ein Auto, und sei es noch so teuer, ist der Besitz einer Immobilie quasi etwas Unvergängliches.

Natürlich ist Immobilie nicht gleich Immobilie und es gehört schon etwas Fachkenntnis dazu, die richtige Immobilie zur Investition auszuwählen. Denn schließlich soll durch eine kontinuierliche Wertsteigerung eine Rendite erwirtschaftet werden. Abgesehen von eventuellen Mieteinnahmen. Bei der Wahl der Immobilie kann viel falsch gemacht werden, denn es besteht ein riesiges Angebot und viele Verkäufer versprechen das blaue vom Himmel, um Ihr Haus oder Grundstück los zu werden.

Wer auf Nummer sicher gehen will und dabei eine hohe Rendite erwirtschaften möchte, sollte sich die Angebote von Fairvesta ansehen. Fairvesta ist ein führender Anbieter von geschlossenen Immobilienfonds, der sich auf den Handel mit hochwertigen Gewerbe- und Wohnimmobilien spezialisierte. Fairvesta ist bankenunabhängig und konnte seit der Gründung im Jahr 2002 über 10500 Anleger von ihren Leistungen überzeugen. Das Unternehmen konzentriert sich in seinen Investitionen grundsätzlich nur auf schulden- und lastenfreie Immobilien.

Dazu kommt, das ausschließlich mit Eigenkapital gearbeitet wird. Der Einsatz teurer Kredite würde das Risiko am Kapital- wie am Immobilienmarkt unnötig steigern. So konnte das Unternehmen bei der zweiten Immobilienbeteiligungsgesellschaft mbH nach einer fünfjährigen Anlagedauer neben dem Guthaben eine jährliche Verzinsung von 12,37 % ausschütten. Investitionen in Immobilien lohnen ich, wenn der richtige Partner gewählt wird.

Die Investition in einen Fond minimiert das Ausfallrisiko im Bereich der Immobilienanlage und dazu kommt, das der Anleger von Fachleuten unterstützt wird, die ihr Handwerk verstehen. Wer sich selbst in diesem Bereich versucht, wird schnell feststellen, dass es nicht so einfach ist, eine gute Immobilie als Anlageobjekt zu finden. Zudem muss sich der Anleger um alles Selbst kümmern. Das erfordert enorm viel Zeit, die an anderer Stelle besser genutzt werden kann. Eine Anlage in Immobilien lohnt sich durchaus und mit dem richtigen Partner an der Seite minimiert sich zudem das Risiko und die Rendite steigt.

]]>
http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2013/01/21/investition-in-immobilien-lohnt-sich-das-wirklich/feed/ 0
Frische Farbe braucht das Haus http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2012/11/01/frische-farbe-braucht-das-haus/ http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2012/11/01/frische-farbe-braucht-das-haus/#comments Thu, 01 Nov 2012 11:33:28 +0000 admin http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/?p=88 Bei der großen Frage, wie Sie eine möglichst große Rendite mit einer Geldanlage erzielen können, wird Ihnen Otmar Knoll mit seinen Anlagemöglichkeiten und geschlossenen Fonds sicher gerne mit Rat und Tag zur Seite stehen. Gerade im Bereich Immobilienanlage, werden durch die verschiedenen Anlagemethoden Renditenhöhen erzielt, von denen viele Anleger nur träumen können. Stellen Sie sich einmal vor, was Sie mit dem erzielten Gewinn in Ihrer Freizeit alles unternehmen können. Sie legen Ihr Geld beispielsweise in die Hände von Profis wie Otmar Knoll, lehnen sich zurück und warten darauf, dass der Gewinn nur zu sprudelt. Währenddessen spielen Sie Golf mit Ihren Freunden oder bringen frische Farbe in die heimischen vier Wände.

Ganz gleich was Sie auch vor haben mit der erzielten Rendite aus Ihren Immobilieninvestitionen, Sie können gar nicht verlieren, sondern sich voll und ganz auf das Wesentliche in Ihrem Leben konzentrieren. Nämlich Ihre Familie und Ihr Unternehmen. Genießen Sie die gewonnene Freiheit tun und lassen zu können was Sie möchten, ohne sich groß Gedanken um Geldanlagen zu machen, denn diese Arbeit übernehmen die Profis für Sie. Fahren Sie mit der Familie in den wohlverdienten Urlaub, gönnen Sie Ihren Kindern die Freizeitaktivitäten die sie sich schon immer gewünscht haben oder planen Sie mit Ihrer Ehefrau die Neugestaltung des Eigenheims, während Ihr sicher in einem geschlossenen Fond angelegtes Geld, sich unaufhörlich vermehrt.

Das von Otmar Knoll seit langen Jahren mit viel Erfolg angewendete Anlageprinzip im Immobilienbereich verschafft Ihnen ein sorgenfreies Leben mit der Gewissheit einer hohen Renditemöglichkeit und einem optimierten Risikobereich. Wenn Sie also in Ihrer Freizeit gerne mit dem Fallschirm springen, dann können Sie sich voll und ganz auf diese Aufgabe konzentrieren und müssen sich nicht nebenbei noch Gedanken darüber machen, ob Ihr Geld nun wirklich gut und sicher angelegt ist. Ein sorgenfreier Genuss der wenigen Freizeit, die in der heutigen Zeit zur Verfügung steht, ist sehr wichtig für ein ausgeglichenes Leben und bietet die nötige Stabilität in allen Bereich des Lebens.

Vertrauen Sie Otmar Knoll und seinen Anlagemöglichkeiten, dann ist Ihnen und Ihrer Familie ein sorgenfreier Genuss Ihrer Freizeit möglich und die wichtigen Dinge des Lebens stehen von nun an im Vordergrund.

]]>
http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2012/11/01/frische-farbe-braucht-das-haus/feed/ 0
Ratings sind ein zusätzliches Qualitätsurteil nicht nur im Immobilienhandel http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2012/10/30/ratings-sind-ein-zusaetzliches-qualitaetsurteil-nicht-nur-im-immobilienhandel/ http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2012/10/30/ratings-sind-ein-zusaetzliches-qualitaetsurteil-nicht-nur-im-immobilienhandel/#comments Tue, 30 Oct 2012 21:49:07 +0000 admin http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/?p=84 Sowohl bei Festverzinslichen, als auch im Bereich der Investmentfonds begegnet der Anleger immer mal wieder dem Begriff des Ratings. Leider nutzen noch nicht alle Anlegerinnen und Anleger dieses qualifizierte Urteil eines Spezialisten richtig und lassen sich durch absurde Behauptungen in die Irre führen. So ist Rating auch ein starker Hinweis, darauf dass der Vorwurf Fairvesta Betrug nicht von Spezialisten, sondern eher von interessierten Kreisen stammt.

Das Rating ist ein Qualitätsurteil
Fairvesta wird wie viele andere Unternehmen auch von der Rating Agentur “R&S Rating Services AG” bewertet. Dabei nutzt die Agentur sowohl die Methoden der klassischen Bilanzanalyse, als auch weitere Bewertungskriterien. Da es sich beim Immobilienhandel im Gegensatz zum Verkauf von kleinpreisigen Artikeln im Supermarkt um große Transaktionen handelt, kann die Ratingagentur jeden einzelnen Vorgang bewerten und analysieren. Die Rating Agentur kommt dabei zu einem eindeutigen Schluss, der gut für die Anleger ist. Allerdings enttäuscht er alle diejenigen, die aus Sensationslust oder Geschäftsinteresse Fairvesta Betrug unterstellen wollen: “Die Ergebnisse [...] zeigen, dass das Konzept [...] für die Anleger aufgeht und die prospektierte Performance erreicht und sogar übertroffen wird.”

Damit unterstützt die Rating Agentur ihr Ratingurteil für die Fairvesta AG mit BBB+ durch eine ausführliche Bewertung.

Eine Transaktion als konkretes Beispiel
Für Sie als Leser ist sicherlich ein ganz konkretes Beispiel einer bereits abgeschlossenen Transaktion ein guter Hinweis auf die Qualität des Investmentfonds. In einer der vier größten Städte in Nordrhein-Westfalen hat das Unternehmen ein Wohn- und Geschäftshaus genau so bewirtschaftet, wie es im Prospekt kommuniziert wird und wie es auch der Philosophie des Unternehmens entspricht. Es war mit 33 Monaten im Bestand etwas kürzer als die durchschnittliche Zeitdauer von 36 Monaten, die im Prospekt angegeben wird. Der Einkaufswert inklusive aller Kosten betrug 634.725,– Euro, nach weniger als 3 Jahren konnte das Unternehmen für seine Anleger einen Wertzuwachs alleine im Immobilienpreis von 115.275,– Euro realisieren und zusätzlich noch Mieteinnahmen füpr die Anleger generieren. Auch diese Transaktion ist Bestandteil des Ratings und zeigt, dass Otmar Knoll´s Idee des Immobilienhandels auch in der Praxis funktioniert und Werte für die Menschen schaffen kann.

Wie viele erfolgreiche, andere Geschäftsmodelle auch zieht der Fonds allerdings auch Neider und Denunzianten an. Je länger man aber analysiert und den Bericht der Rating Agentur verinnerlicht, desto mehr weiß man, dass Fairvesta Betrug einfach nur eine Kampagne ist. Die im Licht des Tages mangels Substanz in sich zusammenfällt.

]]>
http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2012/10/30/ratings-sind-ein-zusaetzliches-qualitaetsurteil-nicht-nur-im-immobilienhandel/feed/ 0
Geldanlage – Münzen sammeln? http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2012/10/10/geldanlage-muenzen-sammeln/ http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2012/10/10/geldanlage-muenzen-sammeln/#comments Wed, 10 Oct 2012 16:07:05 +0000 admin http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/?p=76 Anlagemünzen erbringen oft mehr Rendite als Aktieninvestments

Der Mensch geht als Jäger sowie Sammler durch die Welt. Seine spezielle Disziplin ist im Besonderen die letztere Kategorie: das Sammeln wertvoller Münzen. Numismatiker verfügen oftmals über eine Sammlung der unterschiedlichsten Münzen, welche zu den verschiedensten Kategorien und Werten gehören.

Münzen sammeln ist einerseits eine Leidenschaft und andererseits eine Wertanlage, welche oftmals erstaunliche Renditen erzielt und mit Aktieninvestments vergleichbar ist, diese eventuell sogar übertreffen kann. Falls der Gedanke im Raum steht, Münzen als Wertanlage zu sammeln, sollten Sie einige Aspekte dabei beachten.

Medaille oder Münze mit Nominale, Münzen sammeln will überlegt sein

Grundsätzlich ist der Unterschied zwischen Medaillen und Münzen zu beachten. Münzen waren einmal oder sind auch heutzutage noch ein reales Zahlungsmittel. Dieses trifft auch für die sogenannten Gedenkmünzen zu, welche zu bestimmten Anlässen geprägt werden und über ein Nominale (Nennwert) verfügen. Medaillen dagegen werden nur zu bestimmten Ereignissen wie beispielsweise einem Thema aus Kunst und Wissenschaft sowie Sport, Kultur oder zu Ehren einer Person herausgegeben. Sie besitzen keinerlei Nominale. Medaillen eignen sich daher nur bedingt als Wertanlage, da oftmals nur der pure Materialwert bei einem Verkauf angerechnet wird.

Anlagemünzen sind auch optische Highlights

Passionierte Sammler bemühen sich meistens um Anlagemünzen, welche aus Gold und Silber sowie auch Platin geprägt werden. Der jeweilige Preis der Münze orientiert sich am aktuellen Kurs der genutzten Edelmetalle. Ein besonderes Beispiel sind die österreichischen Dukaten oder goldenen Philharmoniker sowie internationale Goldmünzen wie der American Eagle, der Maple Leaf (Canada) oder der Krüger Rand (Südafrika). Eine Silber Anlagemünze stellt der Kookaburra (Australien) dar und als Platinmünze gibt es den Koala (Australien).

Beim Münzen sammeln bieten Anlagemünzen wesentliche Vorteile

Der spezielle Vorteil der Anlagemünzen besteht aus ihrer exzellenten Handelbarkeit. Sie können diese wertvollen Münzen über Ihre Hausbank erwerben sowie auch wieder verkaufen. Sie sollten vorab jedoch die einzelnen Spesen und Kurse unterschiedlicher Institute miteinander vergleichen, um Ihre Handelsspanne völlig auszuschöpfen. Wie bei sämtlichen Spekulationen gilt auch hier: Der Preis folgt keiner Einbahnstraße in die Höhe. Die teilweise äußerst schwankungsfreudigen Kurse der Edelmetalle können Ihnen auch bei einem Verkauf einen empfindlichen Verlust bescheren. Experten gehen mittelfristig, aufgrund der bedenkenswerten Finanzlage, jedoch von steigenden Kursen aus.

]]>
http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2012/10/10/geldanlage-muenzen-sammeln/feed/ 0
Ihr Profi für Kreditgeschäfte http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2012/10/10/ihr-profi-fuer-kreditgeschaefte/ http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2012/10/10/ihr-profi-fuer-kreditgeschaefte/#comments Wed, 10 Oct 2012 16:06:31 +0000 admin http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/?p=74 Kredite im Internet beantragen

Kredite helfen regelmäßig vielen Menschen aus finanziellen Engpässen. In der Regel reichen nämlich die monatlichen Einkünfte kaum zur Begleichung der laufenden Ausgaben aus. Müssen schließlich größere Anschaffungen getätigt werden, können diese nur über Kredite finanziert werden. Verbraucher haben in der heutigen Zeit verschiedene Möglichkeiten, Kredite aufzunehmen. In der Regel sind die Hausbanken vor Ort die ersten Ansprechpartner bei Kreditanfragen.

Die langjährigen Berater kennen die finanzielle Situation und können innerhalb weniger Minuten eine Kreditentscheidung treffen. Dennoch haben die Darlehen der Hausbanken große und entscheidende Nachteile. Die Kredite der Hausbanken sind häufig sehr teuer. Außerdem bekommen Kunden, die sowieso finanzielle Probleme haben, schwerer einen Kredit. Aus diesem Grund lohnt es sich für Interessenten, sich nach Krediten im Internet umzusehen.

In den letzten Jahren ist es immer leichter geworden, im Internet einen Kredit zu bekommen. Es gibt diverse Anbieter, die mit sehr guten Krediten und Konditionen werben. Ihr Profi für Kreditgeschäfte wird daher immer seltener die eigene Hausbank sein. Die Vorteile der Kreditanbieter im Internet liegen auf der Hand. In erster Linie ist die schnelle Kreditabwicklung ein großer Pluspunkt. Interessenten können die gewünschten Darlehen einfach online beantragen und erhalten in wenigen Stunden eine Kreditzusage. Von der Beantragung bis zur Auszahlung vergehen häufig nur wenige Tage.

Darlehensnehmer haben dadurch schnell Gewissheit und können die nötigen Investitionen durchführen. Außerdem sind die Zinssätze der Anbieter im Internet sehr niedrig. In der Regel vergibt Ihr Profi für Kreditgeschäfte die Darlehen zu bonitätsunabhängigen Konditionen. Dadurch wird der Kredit im Internet sehr günstig und erschwinglich. Auch die Laufzeit kann im Internet bequem selbst gewählt werden. Diese Dinge werden bei einer klassischen Hausbankfinanzierung sehr häufig einfach vorgegeben.

Die Beantragung der benötigten Kredite im Internet ist, wenn alle Vorteile berücksichtigt werden, angenehmer und besser. Jeder Verbraucher, der einen Kredit benötigt, sollte daher die Beantragung im Internet in Erwägung ziehen und die Konditionen im Internet mit den Hausbankkonditionen vergleichen.

]]>
http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2012/10/10/ihr-profi-fuer-kreditgeschaefte/feed/ 0
Immobilienkredit für gewerblich genutzte Objekte http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2011/02/21/immobilienkredit-fr-gewerblich-genutzte-objekte/ http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2011/02/21/immobilienkredit-fr-gewerblich-genutzte-objekte/#comments Mon, 21 Feb 2011 06:05:16 +0000 admin http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/?p=47 Immobilienkredit für gewerblich genutzte Objekte

Ein Supermarkt hat im Regelfall eine längere Nutzungsdauer als zum Beispiel eine Fabrik- oder eine Lagerhalle. Deswegen wird ein Grundschuldarlehen für einen Supermarkt oder ein Kaufhaus eine längere Laufzeit haben können, als ein solcher für eine Fabrik oder Lagerhalle. Gesichert werden diese Immobiliendarlehen wie solche für den Wohnungsbau durch Eintragungen von Grundschulden oder Hypotheken. Beim Beleihungsauslauf spielt der Objektwert allerdings eine deutlich geringere Rolle als im Wohnungsbau. Bei der Finanzierung eines Supermarktes oder eines Kaufhauses spielt der Ertragswert die entscheidende Rolle. Die finanzierende Bank wird genauestens prüfen, ob mit dem zu errichtenden, zu kaufenden Objekt genügend so hohe Erträge – auch im Falle des Scheiterns des jeweiligen investierenden Unternehmens – zu erwarten sind, dass Zins und Tilgung der Darlehen gewährleistet sind. Bei dieser Kalkulation nehmen die Banken entsprechende Sicherheitsabschläge vor. Oftmals ist es so, dass ca. 75% der zu erwartenden Einnahmen ausreichen müssen, um Zins und Tilgung der Darlehen zu gewährleisten. Falls es in diesem Bereich zu einer annuitätischen Tilgung kommt, beträgt die Anfangstilgung 2% bis 3% im Jahr. Unter annuitätischer Tilgung versteht man, dass die monatlichen Raten für die Dauer der Zinsbindung gleich bleiben. Innerhalb dieser Tilgungsraten verschieben sich die Anteile von den Zinsen zur Tilgung. Oder anders ausgedrückt, der Anteil der Tilgung erhöht sich fortlaufend um die ersparten Zinsen. Somit erreicht man Laufzeiten von 20 bis 25 Jahren bei 3% oder 2% Anfangstilgung.

Immobilienkredite für Fabriken oder Lagerhallen

Grundsätzlich trifft auf den Immobilienkredit alles zu, was im vorherigen Abschnitt bereits dargestellt worden ist. Allerdings dominiert in diesem Bereich die Finanzierung über einen festen Tilgungssatz – beispielsweise 5% im Jahr. Bei diesem Modell erhöhen die ersparten Zinsen die Tilgungsanteile nicht, sondern die ersparten Zinsen stehen dem Unternehmen als zusätzliche Liquidität zur Verfügung. Bei einer Tilgung von 5% im Jahr ist dieses Immobiliendarlehen nach 20 Jahren getilgt.

Immobilienkredite für gewerblich genutzte Objekte aus Fördermitteln (KFW und andere)

Für diese Art von Objekten werden oftmals auch Fördermittel zu sehr günstigen Zinssätzen gewährt. Damit will man Arbeitsplätze in strukturschwachen Regionen schaffen oder Unternehmensneugründungen erst möglich machen. Bei diesen Krediten werden zunächst 2 oder 3 tilgungsfreie Jahre gewählt, ehe dann die Tilgung – oftmals mit 10% im Jahr (fester Tilgungssatz) – einsetzt.

]]>
http://verzekeringvoorvrijwilligers.be/2011/02/21/immobilienkredit-fr-gewerblich-genutzte-objekte/feed/ 0